Gamescom und Content Marketing

Let’s Play – Was Content Marketer von der gamescom lernen können

Vor vier Wochen hatten die Gamer Köln wieder fest im Griff. Die weltgrößte Spielemesse gamescom lockte 345.000 Menschen an den Rhein. Mit dem Programm bewies die gamescom wieder, dass Gaming längst kein Phänomen der Nerds hinterm Kellerfenster mehr ist. Der Durchschnittsgamer ist heute 37 Jahre alt, 48% sind Frauen. 97% aller Jugendlichen und mehr als 25% der über 50-jährigen nutzen Spiele auf dem Computer, dem Handy oder als Brettspiel.

Wir hatten während des Gamescom Congress‘ mit Gamedeveloper, TV- und Filmmachern, Marketern, Social Media Experten und Gamern sehr anregende Diskussionen. In den nächsten Wochen werden wir an dieser Stelle von den einzelnen Veranstaltungen des gamescom congress‘ berichten und zeigen, wie Gaming – oder „Motivationskonzepte“, wie es ein Panelist nannte– Content Marketing beflügeln kann.

Let’s Play!

Damit Sie keins unserer Updates verpassen, folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.

Sie möchten immer informiert sein?
Unsere wöchentlichen Blogbeiträge jetzt abonnieren:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.